INVISALIGN

macht die Spange unsichtbar:

Mit einer Reihe transparenten Schienen wird Ihre Zahnstellung korrigiert und Ihr Lächeln verschönert.

Was sind die Vorteile?

Die Aligner sind auf Ihren Zähnen fast nicht zu sehen und mühelos in der Anwendung, wodurch es zu keiner Einschränkung Ihres täglichen Lebens kommt. Bei wichtigen Terminen können die durchsichtigen Schienen herausgenommen werden, aber auch wenn Sie die Schienen tragen, wird kaum jemand merken, dass Sie Ihre Zahnstellung gerade korrigieren.

Fr. Dr. Doris Leukauf erhielt im Jahre 2010 Ihre Auszeichnung als Invisalign Platin – Behandler.

Über 2,5 Millionen Menschen weltweit haben die Vorteile von Invisalign bereits für sich entdeckt.

Kann jede Zahnfehlstellung mit Invisalign korrigiert werden?

Mit Invisalign können wir viele Zahnfehlstellungen korrigieren.

Nach einer eingehenden Untersuchung kann unsere Kieferorthopädieexpertin feststellen, ob diese Therapie für Sie geeignet ist und Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über die Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Wie funktioniert Invisalign?

Die Aligner sind aus einem thermoplastischen Material, welches sich durch die besondere Elastizität auszeichnet, gefertigt. Dadurch werden die Zähne mit kontrollierter Druckausübung perfekt in die gewünschte Endposition gebracht.

Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign?

Die Behandlung dauert nicht länger als mit der herkömmlichen Multibrackettherapie.

Vorausgesetzt die Aligner werden 22 Stunden pro Tag getragen und können alle 2 Wochen gewechselt werden. Für gewöhnlich werden die Schienen für 6 Wochen mitgegeben, sodass auch Ihr Zeitaufwand nicht zu groß ist.

invisalign