SOFORTIMPLANTATE

Bei der Sofortimplantation erfolgt das Einbringen des Implantates in der gleichen Sitzung mit der Zahnentfernung.

Vorraussetzung:

Entzündungsfreies Zahnfach, stabile wangenseitige Knochenwand, stabile Weichteilsituation ( dicker Zahnfleischtyp).

Was sind die Vorteile?

Verkürzte Behandlungsdauer, reduziertes Operationstrauma, reduzierter Behandlungsstress für den Patienten.

Was sind die Nachteile?

Erhöhtes Implantatverlustrisiko, erschwertes Handling, ästhetisches Risiko, nur bei idealen Voraussetzungen kalkulierbar.