KNOCHENAUFBAU

Bei der konventionellen Methode der Versorgung zahnloser Kiefer ist einen Implantation ohne Knochenaufbau nur selten möglich. Anders ist es bei der Sofortversorgung mit dem ALL on 4 oder ALL on 6 Konzept.

Durch modernste Diagnostikmethoden computerunterstützte Implantatplanung, hochwertige Implantatmaterialien ist ein Knochenaufbau heute seltener notwendig. Bei schwierigen anatomischen Verhältnissen (bei Ihnen ist eine Implantation nicht möglich) sollten Sie immer eine kompetente Zweitmeinung einholen. Sollte das Knochenangebot dennoch unzureichend sein, wird Ihr WHITE – SPA Chirurg unter Verwendung von Knochenersatzmaterial als auch eigenem Knochen die für Sie minimal invasivste Methode mit maximaler Sicherheit durchführen.

Knochenaufbau für Implantate